18. Februar 2023 - Berlin - Tierfotografie im Zoo

159,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Plätze verfügbar

Beschreibung

Der älteste und artenreichste Zoo Deutschlands wird von un sbesucht, Er beherbergt unter anderem die einzigen Großen Pandas in Deutschland. In den toll gestalteten Anlagen bietet sich die Möglichkeit die Tiere fast hautnah zu erleben.


Wir fotografieren von der Übersichts- bis hin zur Portraitaufnahme die Tiere. Tipps und Tricks für die Tierfotografie im zoologischen Bereich, sowie die klassischen Problematiken wie Gitter in den Tierparks so dass diese nicht mehr störend im Bild sind, werden wir behandeln.


Die Thematik Tierfotografie im Zoo behandeln wir in diesem Kurs, um jedem Teilnehmer die manigfaltige Vielfalt der Möglichkeiten aufzuzeigen. Der Zoo Berlin bietet hierfür perfekte Bedingungen. Im Park erleben wir die Tiere ganz nah.


Wir treffen uns am Eingang Zoo und starten direkt mit den ersten Tieren. Ausgestattet mit der Kamera in der Hand wird der Tag schneller vorbeigehen als gedacht. Der Trainer Eric Scheuermann wird jedem Teilnehmer als fotografischer und technischer Ratgeber zur Seite stehen. Die lustigen Pinguine oder die ächtigen Gorillas und vielfältigen Raubkatzen sowie die grazilen Giraffen sind einzigartige Motive. Neben den umfangreichen Tierarten finden wir auch das Paradies für Insekten in den vielen Blumenwinkel im Zoo.


Was muss ich mitbringen?

  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Verschiedene Objektive (Telezoom oder mittlerer Brennweite)
  • Geladene Akkus und Ersatzakkus, Speicherkarten evtl. Stativ, evtl. Fernauslöser
  • Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Laptop o. Ä. zur Bildauswertung: wenn vorhanden
  • Verpflegung für den Tag